Barbarakraut Winterkresse

Skip to main content

KATEGORIEN

Barbarakraut Winterkresse

10.5cm Topf
Sofort lieferbar
CHF 5.50


Name Deutsch: Barbarakraut 
Name Latein:  Barbarea vulgaris
Sorte: Winterkresse

Beschreibung der Sorte
Es handelt sich um eine Wildform. Die rosettenförmig angelegten Blätter haben einen intensiven Kresse Geschmack. Die Senföle sind mittel bis stark ausgeprägt. 


Eigenschaften & Merkmale
An leicht feuchten Standorten fühl sich das zwei- bis mehrjährige Kraut besonders wohl. Lässt man die Blüten und der darauffolgenden Samenausbildung ihren lauf, verwildert sich das Barbarakraut sehr gerne im Garten. 

Wuchs: Aufrecht
Wuchshöhe: 20 cm (Kraut)  / bis 60 cm (Blüte)

Blütezeit: Mai / Juni
Blütenfarbe: Gelb
Bestäubung: Fremdbefruchtung (Insekten)

Fruchtfarbe: 
Fruchtgrösse: 

Verwendung: Blätter als Rohkost für Salate und kalte Speisen. Zum würzen von Saucen, Kräuterbutter, usw.


Weiteres interessantes Wissen

Boden / Nährstoffe: Normal bis leicht feucht, schwachzehrend
Lebensbereich: Garten- & Hochbeet, Topfkultur auf Balkon
Pflanzenabstand in der Reihe: 10 - 15 cm 
Pflanzabstand zwischen der Reihe: 15 - 20 cm
Standort: Halbschattig - Sonnig

Gute Nachbarschaft: 

Insektenweide: Ja
Schneckenfrass: Nicht bekannt
Wintergrün: Ja
Winterhart: Ja (Zweijährig)